Deutscher Lesesaal aktuell

Folgen auf Vkontakte Folgen auf Facebook Folgen auf Twitter Folgen auf Blogger.com Neue Bücher Newsletter abonnieren Digitale Bibliothek русский
Unsere Kontakte:
Rymar Elena Vitalyevna
Tel.: (383) 223-24-60
E-Mail: dl@ngonb.ru, dls.nowo@gmail.com 

DEUTSCHER LESESAAL wurde im April 1993 in der wissenschaftlichen Gebietsbibliothek Novosibirsk eröffnet. Die Gründung wurde vom Goethe-lnstitut im Rahmen des Projekts „Deutsche Lesesäle" initiiert und daher verbindet uns eine enge Partnerschaft mit dem Goethe-lnstitut. Der Deutsche Lesesaal steht allen offen, die sich für Deutschland, die deutsche Sprache und Kultur interessieren.
Der Lesesaal ist ein Informationszentrum zu allen die Bundesrepublik Deutschland betreffenden Themen und ein Ort der Begegnung und Diskussion Der Gesamtbestand des Saals umfasst mehr als 7.000 Medien und 19 Periodika. In der Lesesaal finden Sie ein aktuelles und breites Angebot an Büchern, Hörbüchern, DVDs in deutscher Sprache. Neben Belletristik und Fachbücher aus den verschiedensten Bereichen, bietet der Deutsche Lesesaal umfangreiches Material zu Landeskunde, deutscher Geschichte und Kultur. Hier findet man die aktuellsten Lehrmittel für Arbeit, Fortbildung und Beruf.

Deutscher Lesesaal organisiert regelmäßig mit deutschen Partnern und aktiven Lesern gemeinsame Veranstaltungen zur deutschen Kultur:
  • Literatur-und Musikabende
  • Das jährliche Laientheaterfestival
  • Diskussions- und Literaturklub
  • Bücher-, Photo- und Plakatausstellungen
  • Sprach-und Landeskundewettbewerbe.
Alle Medien sind im Online-Katalog recherchierbar und über unsere Linkliste finden Sie Websites mit aktuellen Informationen über Deutschland.

Auf Anfrage gestalten wir Einführungen für Gruppen, auch als thematische Stunden und führen in Zusammenarbeit mit Deutschlehrern Veranstaltungen durch.

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 20.00
Sam - So: 10.00 - 18.00

Der letzte Freitag des Monats: arbeitsfreier Tag

Unsere Mitarbeiterinnen: 

Elena Rymar
Tatyana Gorokhova

Дата создания: 2014-04-25 12:33
Дата изменения: 2015-10-03 10:05